KlangZeit zu Zweit – das besondere Valentinstagsgeschenk

Am Aschermittwoch ist nicht alles vorbei, denn dann ist VALENTINSTAG…
Für alle Liebenden und Paare aller Art ein besonderer Tag, der ein besonderes Geschenk verdient.

Gönnt Euch zusammen eine kleine Besonderheit…

Natürlich müßt Ihr nicht direkt auf Valentinstag das Angebot wahrnehmen. Gutschein jetzt erwerben und dann sucht Euch einen schönen Termin aus, wann es Euch beiden angenehm ist. Den Gutschenverkauf mit diesem Angebot halte ich bis zum 16.02.2018 offen. „KlangZeit zu Zweit – das besondere Valentinstagsgeschenk“ weiterlesen

Erfahrungen mit 10erKarten-Kunden

Vor einiger Zeit bin ich auf die Idee gekommen und habe 10er Karten zu besonders günstigen Konditionen angeboten mit nur 3-monatiger Laufzeit. Dabei ist es für mich unerheblich, ob jemand die Karte 10 Tage hintereinander verwendet oder die Behandlungen auf 1 x pro Woche in etwa aufteilt. Auf diese Weise nehmen Kunden eine recht regelmäßige Klangmassage wahr, manchmal unterbrochen von Krankheitsausfällen oder ein paar Urlaubstagen. Doch jeder meiner Kunden mit diesen Karten ist ganz begeistert davon auf diese  Art sanft „gezwungen“ worden zu sein eine Klangmassage regelmäßig zu erhalten. Und alle spüren deutliche Veränderungen der Ausgangssituation:

„Erfahrungen mit 10erKarten-Kunden“ weiterlesen

2. CareCamp Bonn

Im „BaseCamp Young Hostel“ in Bonn fand gestern das 2. CareCamp Bonn statt.

Eine tolle Location für eine solche Veranstaltung. Das Auge ißt bekanntlich mit und so konnte ich mich kaum sattsehen an den liebevoll zurecht gemachten Wagen und Campingfahrzeugen. Absolut erholsam fürs Auge gegenüber den sonstig üblichen Kongresszentren mit ihren mehr als langweilig gestalteten Räumlichkeiten.

Es gab viel Interesse vor allem von Seiten der zahlreich erschienenen Schwesternschüler und Krankenpflegeschülern und gute Gespräche mit Vertretern von Pflegediensten und anderen Institutionen. Auch Anregungen für neue Kooperationen und der gedankliche Austausch mit anderen rund um das Thema Intensivpflege und wie kann man das so angenehm wie möglich für beide Seiten gestalten war immer wieder Gegenstand der Gespräche. Was will man mehr?! Ich freue mich, wenn ich auch nächstes Jahr wieder dabei sein kann…

Da mehrere Presseleute anwesend waren, gehe ich davon aus, daß ich den ein oder anderen Bericht dazu noch ergänzen kann in den kommenden Tagen.

Ein erster Pressebericht hat mich erreicht:

Wir müssen laut werden

Hier ein paar Fotos von mir vor Ort:

Shanna Lucia Frings und ich an unserem gemeinsamen Stand: 

meine Hälfte mit Infomaterial und Klangschalen:   

allgemeine Eindrücke:

           

Sensorisch hören und auditiv wahrnehmen

Endlich ist meine Resonanzbox fertig. Auf meine Bitte hin, hat ein guter Freund mir, nach meinen Vorgaben, eine große Resonanzbox für meine Klangschalen gebaut.
Sie dient als natürlicher Verstärker, sicherlich für viele Instrumente. Besonders geeignet ist sie aber vor allem für tiefklingende Instrumente, die viel Schwingungen über den Boden abgeben. So sind auch größere Räume gut bespielbar ohne gleich zum Mikrofon greifen zu müssen.
Auf jeden Fall sind damit die Töne der Klangschalen deutlich präsenter und wirken im Raum länger nach, was besonders schön ist bei Klangreisen, KlangYoga oder auch Wahrnehmungsschulungen für Kinder jeden Alters. Denn mit dieser Box kann man die Schwingungen der Klangschalen nun auch vibroakstisch spüren. Dafür steht die Box auf dem Boden und die Füße können an die Seiten der Box einfach angelegt werden.

Ich bin ganz gespannt wie es bei Euch ankommt…

Informations-Abend „Wasser & Gesundheit“

 

Am 22.02.2018 um 18.30 Uhr

Die Teilnahme am Informations-Abend ist kostenfrei. In ca. 2,5 Stunden werden Sie rundum das Thema viel Neues erfahren und Ihre Einstellung zum Wasser neu definieren. Lassen Sie sich überraschen…

Bitte verbindlich buchen, da nur 10 Plätze zur Verfügung stehen:

Ich engagiere mich für Gesundheit und in diesem Zusammenhang auch für gesundes Wasser. Ich habe neulich einen interessanten Vortrag zu dem Thema gehört. Mein Leben und meine Sichtweise haben sich seitdem noch einmal komplett dazu gewandelt und ich bin restlos begeistert. Daher möchte ich Euch gerne daran teilhaben lassen. Ich konnte den Referenten dafür gewinnen für Euch diesen Vortrag kostenfrei in meinen Räumlichkeiten zu halten, denn mir ist klar geworden, daß diese Informationen an so viele wie möglich gehen sollten, damit jeder die Möglichkeit bekommt mit einfachen Ansätzen etwas Wesentliches für seine eigene Gesundheit zu tun. Auf jeden Fall erwarten Euch ganz viele spannende Informationen. Ihr werdet begeistert sein!

Bitte unbedingt über den eingestellten Link oder über mich verbindlich anmelden, da nur 10 Plätze zur Verfügung stehen. Sollten diese vergeben sein, sprecht mich umgehend an, dann wird ein weiterer Termin generiert!

http://www.wassertankstelle-marx.de/anmeldung.html?id=11558

Kooperation mit der Salzgrotte Jülich


Heute habe ich eine neue interessante Kooperation vereinbart: Mit der Salzgrotte in Jülich Salz Oase Spirito-Salis. Im Abstand von etwa 6-8 Wochen werde ich dort einen thematisch-meditativen Klang-Erlebnis-Abend von 90 Minuten geben.
Die Themen werden rechtzeitig bekannt gegeben und sind dort vor Ort oder über meine Seite buchbar.

Sicherlich ist es für die Erftstädter Teilnehmer ein weiterer Weg, andererseits haben in der Vergangenheit auch schon Teilnehmer von Jülich den Weg zu mir gefunden. Auf jeden Fall lohnt sich der Weg, denn es ist eine wunderschöne, richtige Grotte mit 2-3 Salinen und der entsprechenden Vernebelung darin. Eine tolle Atmosphäre ist garantiert.
Ich freue mich darauf.

http://www.salzgrotte-juelich.de

Jetzt „Herzensklänge“ statt „Klänge pur“

Die Klang-Veranstaltungen („Klänge pur – Seelenklänge“) in Kooperation mit der Salzgrotte Erftstadt, werde ich so nicht mehr anbieten können. Die Salzgrotte Erftstadt hat die Anmietung für Gruppenveranstaltungen zum Ende des Jahres 2017 eingestellt.

Damit ich trotzdem der Nachfrage nach einer Klang-Veranstaltung, wo nur die Klänge pur angeboten werden, gerecht werde, biete ich nun regelmäßig unter dem Titel „HERZENSKLÄNGE“ Termine vorerst bis einschließlich Mai in meinen Institutsräumen an. Gerne folgen weitere Termine bei entsprechender Nachfrage. Den Preis für die Teilnahme habe ich gesenkt, da die Umlage für die Salzgrotte entfällt.

An diesem Abend möchte ich mit Dir die Klänge als Herzensklänge spüren, d.h. ohne eine begleitende geführte Meditation, sondern nur die Klänge der Klangschalen werden Dich neue Energie tanken lassen und Dich einhüllen.
Das Lauschen der Vielzahl an Klängen erleichtert das Abtauchen in die eigenen Tiefen. Ein Raum kann sich öffnen, indem es möglich wird den Alltag loszulassen und neue Energie zu tanken.
Ich lade Dich ein, sei dabei und nimm Dir die Zeit mit dem Klang, um zu spüren womit Deine Seele in Resonanz gehen möchte.Mein Raum ist vorbereitet mit Kippliegen und Decken für die Teilnehmer (jeder kann sich aber gerne noch eine Decke oder Kissen mitbringen). Und ich empfehle bequeme Kleidung sowie dicke Socken.
Der Klang-Entspannungs-Abend kostet 12,- € pro Person. Ein warmer Tee oder ein Glas Wasser etc. gehören selbstverständlich dazu.
Bitte verbindlich anmelden (telefonisch, per Mail, über Facebook oder meine Internetseite mit Direktbuchung), da nur ein begrenzter Raum für 8 Teilnehmer zur Verfügung steht.

Wasser, Salz , Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – (Licht = Farbe) Teil IV

Schwingungslicht oder Lichtschwingung
Sichtbares Licht ist Farbe, das heißt wir können Licht nicht nur durch Helligkeit  und deren Abwesenheit, Dunkelheit feststellen, sondern auch durch Farben. Farbe wird nur sichtbar durch Licht und ist Licht.
Farbe ist klar wissenschaftlich bewiesen und kommt aus der Quantenphysik.
In einem Forschungsprojekt am Max Planck Institut in München wurde ca. 1980 dazu eine Arbeit vorgestellt.
Wir haben im Körper das Zellsystem; und in diesen Zellen u. a. die Zytochrome, gesteuert über das NADH (Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid / zugehöriges Vitamin Nicotiamid). Es handelt sich dabei um sogenannte Zytochrome. Wissenschaftlich gesehen sind diese Zytochrome die Atmungskette der Zellen. Sehr einfach ausgedrückt ist es ein Botensystem, das Nachrichten im Körper übermittelt; und gleichzeitig aber für bestimmte Funktionen im Körper zuständig ist (man kann sie als Klatschtanten im Körper bezeichnen).
Das eigentliche Phänomen ist jetzt, dass die Zytochrome als Farbe messbar sind in Nanometer.
Das heißt die moderne Naturwissenschaft belegt heute dass die alten Meister Recht hatten.

„Wasser, Salz , Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – (Licht = Farbe) Teil IV“ weiterlesen

Wasser, Salz , Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – Teil III

Salz als Mittler zwischen Energie und Materie

Willkommen zum dritten Teil der kleinen Serie. Beim letzten Mal hatte ich aufgehört mit der folgenden Frage:

Salz als Mittler zwischen Energie und Materie – was bedeutet das?

Salz ist die letzte Form der Materie die übrig bleibt, wenn Materie aufgelöst und in eine feinstofflichere Art übergehen wird. Die alten sowie die modernen Alchemisten arbeiten genau mit diesem Wissen, es war nur ein kleiner Zweig der Alchemie, die Gold herstellen wollte.

Der Begründer der Schüssler-Salze, Dr. Wilhelm Schüssler, hat den Nachweis erbracht, daß die Asche, die bei der Verbrennung von ehemals lebendem Material (Pflanzen, Tiere, Menschen) übrig bleibt, nichts anderes als Salze sind. Auch unsere Müllberge reduzieren sich letztlich unter der Verbrennung auf Salze, die allerdings nicht essbar sind. „Wasser, Salz , Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – Teil III“ weiterlesen

Wasser, Salz, Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – Teil II (Salz)

Salz ist nicht gleich Salz 

Was hat das zu bedeuten?

Im Gegensatz zu Wasser hat Salz eine kubische, also würfelförmige Struktur. Das Besondere ist jedoch seine Wandlungsfähigkeit. Dazu kommen ich später.

Salz in seiner natürlichen Form besteht jedoch praktisch aus allen 92 Elementen des Periodensystems, denn beim natürlichen Salz handelt es sich um nichts anderes als um die in Urzeiten im Wasser gelösten Bestandteile unserer Erde, identisch den Urmeeren, der Ursuppe, aus der alles Leben hervorging. Somit enthält Kristallsalz sämtliche Mineralien und Spurenelemente, aus denen auch der menschliche Körper besteht und das unser Körper braucht, um perfekt funktionieren zu können. „Wasser, Salz, Licht & Klang – eine ganz besondere Verbindung – Teil II (Salz)“ weiterlesen