Happy New Year

🍾🍀🍻💖 Ich wünsche allen ein frohes, glückliches und gesundes neues Jahr 2019!! 💖🍻🍀🍾

Rezept für 2019:
Man nehme 12 Monate, putze sie sauber von Neid, Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und zerlege sie in 30 oder 31 Teile, so daß der Vorrat für ein Jahr reicht. Jeder Tag wird einzeln angerichtet aus 1 Teil Arbeit und 2 Teilen Frohsinn und Humor. Man füge 3 gehäufte Eßlöffel Optimismus hinzu, 1 Teelöffel Toleranz, 1 Körnchen Ironie und 1 Prise Takt. Dann wird die Masse mit sehr viel Liebe übergossen. Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen kleiner Aufmerksamkeiten und serviere es täglich mit Heiterkeit.

Und ganz im Sinn von „Warte nicht auf Wunder, sei du das Wunder!“ geht es im neuen Jahr gleich mit neuen Projekten los:

Neben den monatlichen Klangabenden, die ich weiter fortsetze, werde ich Euch von einer spannenden Zusammenarbeit mit einem kleinen privaten Kindergarten, dem „ANKERPLATZ“ in Erftstadt berichten. Die ersten gemeinsam gestalteten Nachmittage und Abende sind geplant. Wir beginnen am 22.01.2019  mit einem Klang-Entsspannungabend speziell für die jungen Mamis (ohne Kinder). Am 28.01.2019 folgt dann ein Nachmittag mit den Kleinen gemeinsam:

Die weiteren Termine stehen auch schon fest:  19.02. mit Kindern, 25.02. nur Mamis, 19.03. nur Mamis und am 27.03. wieder mit Kindern. Die genauen Zeiten werden noch gesondert bekannt gegeben.

Darüber hinaus werde ich auch das Thema Fortbildung für mich und Euch weiterverfolgen. Ende des Monats  beginnt für mich die Ausbildung zur Entspannungspädagogin.  So kann ich dann nach Abschluß im März diesen Jahres auch Kurse in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung anbieten. So wird das Entspannungsangebot weiter ergänzt.

So freue ich mich auf eine erneute spannende Jahresreise mit Euch in die Welt der Klänge und Entspannung… eben ein glückliches und entspanntes neues Jahr 2019.

 

Eine Antwort auf „Happy New Year“

  1. Liebe Pamela, ich freue mich auf ein spannendes Jahr 2019 in dem du uns im .. Ankerplatz.. begleiten wirst. Ganz liebe Grüße Martina aus dem Ankerplatz

Schreibe einen Kommentar zu Martina Niederau Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.