Klang-Frühstück

Heute Morgen ab 10 Uhr in Lechenich, in meiner Garten-Oase:
Das erste Klang-Frühstück unter dem Titel „Lavendulablaue Sommer-Klang-Sonnenküsse mit Frühstück im Garten“ fand soeben statt. Vier aufgeweckte Mädels im besten Alter fanden sich ein.
Eine reich gedeckte Frühstückstafel mit allerlei Leckereien, auch zum Thema Lavendel fanden sich darunter. Lavendel sehen, riechen, schmecken… alle Sinne wurden angeregt durch den Lavendel und seine unzähligen Einsatzmöglichkeiten. Die spannenden und angeregten Gespräche dauerten ein wenig länger als geplant und so haben wir mit der Klangmeditation nach dem Frühstück erst etwas später begonnen als ich dachte.
Halb schattig, halb sonnig so haben vier Teilnehmerinnen den Klang dann auf der kleinen Wiese zu ihrem geschützten Ort gemacht und sich den Klängen der Klangschalen hingegeben.
Bisher habe ich nur Abendveranstaltungen gegeben und muß feststellen, daß dies eine tolle weitere Möglichkeit ist auch zu anderen Tageszeiten den Klang anzubieten.
Mir hat es viel Spaß bereitet das für alle zu einem kleinen Erlebnis werden zu lassen. Zu einem geeigneten Zeitpunkt werde ich das gerne erneut ins Programm setzen.

Eine Antwort auf „Klang-Frühstück“

Schreibe einen Kommentar zu Petra Empt Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.